Kommunalwahl 2021

Stichwahl des Landrats am 26.09.2021 – zu den Ergebnissen gelangen Sie hier!

Für weitergehende Informationen rund um das Thema Wahlen klicken Sie bitte hier.


Informationen zur Corona-Krise
picture

LANDKREIS HELMSTEDT

DER LANDRAT


Diese Seite ist eine Vorschaltseite, die für das schnellere Auffinden der Kontaktdaten für Ihr Anliegen geschaltet wurde. Wenn Sie auf die reguläre Internetseite des Landkreises Helmstedt geleitet werden möchten? Dann klicken Sie bitte auf

Zur Internetseite des Landkreises Helmstedt

Möchten Sie auf die Corona-Informationsseite des Landkreises Helmstedt geleitet werden? Dann klicken Sie bitte auf

Zu den Corona-Informationen

Möchten Sie auf die Corona-Facebookseite des Landkreises Helmstedt geleitet werden? Dann klicken Sie bitte auf

Zur Landkreis Helmstedt Corona-Facebookseite

Zu den Impf-Informationen

Das Bürgertelefon erreichen Sie unter 05351 121-1500. Die Info-Hotline des Landes zu Informationen zur Corona-Impfung erreichen Sie unter der Rufnummer 0800/99 88 66 5.

Die Kreishäuser des Landkreises Helmstedt sind für den Publikumsverkehr geöffnet, jedoch nur nach individueller telefonischer Terminvereinbarung. Sollten Ihnen keine persönlichen Kontaktdaten vorliegen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an kreisverwaltung@landkreis-helmstedt.de oder schriftlich an den Landkreis Helmstedt, Südertor 6, 38350 Helmstedt. Telefonnummern der einzelnen Geschäftsbereiche finden Sie unten aufgeführt. Die Telefone sind montags bis freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr und zusätzlich mittwochs 14:00 bis 15:00 Uhr besetzt.

Änderungen in der Zulassungsstelle: Kein Zutritt ohne Kennzeichenschilder

Damit den COVID19-Maßnahmen, insbesondere der Reduzierung des persönlichen Kontakts auf ein Minimum, bestmöglich Rechnung getragen wird, müssen Bürger die Kennzeichen für ihr Fahrzeug bereits vor dem Erscheinen zum Termin in der Kfz-Zulassungsstelle prägen lassen.
Dazu ist es nötig, dass man sich für die gewünschte Zulassung vorher ein Kennzeichen reserviert (www.helmstedt.de oder 05351/121-1000) oder sich unter 05351/121-1000 ein Kennzeichen „aus der Reihe“ zuteilen lässt (falls man kein Wunschkennzeichen haben möchte).
Schilderpräger fertigen die Kennzeichen ohne den von der Kfz-Zulassungsstelle ausgestellten Prägezettel an.
Wird dennoch ohne Kennzeichenschilder vorgesprochen, erfolgt keine Bearbeitung, sondern es muss unter 05351/121-1000 ein neuer Termin vereinbart werden.

Impressum
Datenschutzerklärung